jump to navigation

Vortrag 19.10.2012 – Ein Ausflug zu Marconis Elternhaus

Werner Veit, Obmann des ADL601 (Ortsstelle Graz) des ÖVSV hatte mich ersucht, über meinen Urlaubs-Ausflug zum Marconi-Museum in der Villa Griffone, dem Elternhaus Marconis, einen Vortrag zu halten.

.

Inhalt des rund 50-minütigen Vortrags:

.

Hier die verwendeten Unterlagen/Dateien zum Vortrag:

.

Noch ein paar wichtige Links zum Thema:

.

Aus meiner persönlichen Sicht wäre es sehr unlogisch, sich einerseits intensiv mit alten Funkgeräten, Radios und Röhren zu beschäftigen – und andererseits nicht gleichzeitig Mitglied bei  radiomuseum.org  zu sein. Die Kosten: Eine einmalige(!) Beitrittsgebühr von 20,- Euro und dann vielleicht gelegentlich ein klein wenig Mitarbeit: Das Zur-Verfügung-Stellen irgendwo noch fehlender Unterlagen oder Fotos bringt schon gewaltig viel Bonus 🙂

.

Freue mich über jede Rückmeldung, jedes Feedback ist willkommen.

Advertisements

Kommentare»

1. Erwin Putz - 1. November 2012

Hallo Tom!

Du bedankst Dich für die Aufmerksamkeit die der Leser aufbringt. Der Gewinn liegt auf unserer Seite. Wie sonst kommt ein OM wie ich zu einer solchen, perfekt aufbereiteten Information,

Gelungene Sache, herzlichen Dank
73, de Erwin
OE4EUA


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s